Welches Datingportal passt zu Ihnen?
 

Frau aus Osteuropa kennenlernen - wo und wie?

Unsere Empfehlungen zum Thema:
Top 3 Dating-Portale für Osteuropa

Wie finde ich Kontakte aus Osteuropa? 

Manche Männer stehen auf Frauen aus Osteuropa. Dennoch ist es nicht gerade sinnvoll in die weite Ferne zu reisen, um dort planlos auf die Partnersuche zu gehen und Frauen auf der Straße anzusprechen, in der Hoffnung die Richtige zu treffen. Welche Alternativen hat ein Österreicher für die Suche nach einer Osteuropäerin?

Anstatt der Partnersuche vor Ort lohnt es sich mehr auf Dating-Portale zu setzen, die sich auf die Partnersuche in Osteuropa spezialisieren bzw. viele internationale Singles beherbergen. Diese Dating-Portale unterscheiden sich nicht groß von „gewöhrenlichen“ Dating-Portalen, außer in dem Punkt, dass dort Frauen aus Osteuropa Kontaktanzeigen aufgeben.

So funktionieren osteuropäische Dating-Portale

Grundsätzlich können alle Dating-Portale in zwei Kategorien eingeteilt werden – Singlebörsen oder Partnervermittlungen. Das bedeutet, dass Männer entweder selbst die Mitgliederdatei durchsuchen oder passende Kontaktvorschläge erhalten können.

Die meisten osteuropäischen Dating-Portale funktionieren nach dem Prinzip der Singlebörsen, d.h. der Mann kann auf alle auf dem Portal vorhandenen Inserate von osteuropäischen Frauen zugreifen und auch die detaillierten Profile von allen registrierten Osteuropäerinnen sehen. Für die Kontaktaufnahme muss in der Regel bezahlt werden.  

Wie die Bezahlung funktioniert, kann nicht verallgemeinert werden. Es gibt osteuropäische Dating-Portale bei denen ein Aboabgeschlossen werden muss oder pro Aktion über sogenannte „Coins“ bezahlt wird. Diese werden von den Männern gekauft und können dann für die Kommunikation mit Frauen oder z.B. für digitale Geschenke genutzt werden. 

Bei Frauen aus Osteuropa gelten andere Regeln

Beim Umgang mit West- und Osteuropäischen Frauen gibt es Unterschiede, die zu beachten sind, wenn Sie möchten, dass das Online-Dating mit Frauen aus Osteuropa ein Erfolg werden soll.

Zunächst ist da die andere Mentalität. Frauen aus Osteuropa schätzen es, wenn der Mann einen Sinn für die Gemeinschaft und Familie hat und die Frau mit Respekt behandelt.

Zudem ist osteuropäischen Frauen auch ihre Weiblichkeit sehr wichtig, was sich oft an ihrem äußerlichen Auftreten erkennbar macht. Somit sind osteuropäische Frauen noch etwas altmodisch, was die Frauenrolle angeht und sehen sich eher für Kinder und Haushalt zuständig und den Mann als Ernährer und Beschützer.

Wer eine osteuropäische Partnerin sucht, sollte sich am besten über die Mentalitätsunterschiede informieren, um spätere Enttäuschungen zu vermeiden. Sonst ist beim persönlichen Kennenlernen einer potentiellen Partnerin der Kulturschock schon vorprogrammiert.

Was sollte ich sonst noch beachten?

Generell gilt, dass Authentizität immer besser ist, als ein Profil in dem Unwahrheiten vorkommen. Lügen sollten vermieden werden. Geben Sie sich stattdessen natürlich.

Englisch ist für die Partnersuche in Osteuropa ein Muss. Zwar bieten einige Dating-Portale einen Dolmetscher-Service an, den Sie nutzen können, um mit den Frauen aus Osteuropa zu kommunizieren, aber spätesten beim Zusammenleben müssen Sie sich mit der Frau irgendwie verständigen. 

Es kann auch nicht schaden, wenn Sie versuchen sich ein paar Brocken in der jeweiligen Sprache anzueignen, sei es Russisch, Ukrainisch oder Polnisch, so kommen Sie beim Besuch des jeweiligen Landes besser zurecht.

Vorsicht vor osteuropäischen Liebesbetrügerinnen!

Vorsicht! Es werden Ihnen auch Betrügerinnen unter Frauen aus Osteuropa begegnen. Diese sind zwar in der Minderheit, aber es kann niemals ausgeschlossen werden, dass es auch schwarze Schafe gibt. Darum sollten Sie niemals Geld senden und vor allem dann nicht, wenn ein Familienmitglied krank ist oder ein anderer „Notfall“ besteht. Das sind typische Geschichten, die Liebesbetrüger ihren Opfern auftischen.

Ebenfalls sollten Sie sich am Anfang mit teuren Geschenken zurückhalten und eine Beziehung auf der menschlichen Ebene aufbauen. Sie möchten doch sicherlich nicht, dass die Frau nur wegen Geld mit Ihnen zusammen ist. 

Aber! Ein Blumenstrauß muss bei dem ersten Date schon sein.

Frauen aus Osteuropa schätzen Aufmerksamkeiten und Komplimente in ihre Richtung und können es als Desinteresse interpretieren, wenn gar nichts kommt.

Wenn Sie diese Tipps beherrschen, sollte Ihrem Glück mit einer Frau aus Osteuropa nichts mehr im Wege stehen! 

Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Österreich. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

 
Frisch für Sie getestet:
Die besten Datingportale in Österreich
 
 

Mehr Dating-Themen

 
 

Die Besten in Ihrer Nähe

Klick auf Dein Datingrevier!

Welches Portal hat in Ihrem Dating-Revier die meisten Mitglieder?