Welches Datingportal passt zu Ihnen?
 

Die wichtigsten Tipps für erfolgreiches Dating im Internet

dating-tipps

Beim nächsten Mann / bei der nächsten Frau wird alles anders. Jaja...

Auf der Suche nach einer neuen Beziehung, begeben sich viele frisch gebackene Single ins Internet, um den neuen Traumpartner zu finden.

Frauen werden tradionell oft angeschrieben und sind schnell genervt von den ganzen belanglosen Standard-Mails.

Bei den Männern bleibt der Posteingang trotz teurer Premium-Mitgliedschaft leer.

Schnell kommt Frust auf. Aber das muss nicht sein. Denken Sie daran: Auch beim Online-Dating ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Damals in der Diskothek brauchten Sie auch ein paar Abende, bis Sie verstanden haben, wie das mit dem Flirten funktioniert. Daher der wichtigste Dating-Tipp vorweg: Nehmen Sie sich Zeit (und Humor) - und treten Sie die Suche nicht zu erwartungsschwanger an! Wenn die Reise über das Online-Dating noch weiter schwer wird, lesen Sie unsere Tipps für Online-Dating-Anfänger.

Wer tiefer einsteigen will, findet auch viele Tipps für Fortgeschrittene.

Das Inhaltsverzeichnis aller Dating-Tipps sehen Sie rechts.

Die wichtigsten Tipps zur Partnersuche im Internet

Die Stiftung Warentest hat überprüft worauf man bei der Partnersuche unbedingt achten sollten. Hier das Wichtigste in Kürze:

  • Einstieg: Da alle Dating-Portale eine kostenlose Mitgliedschaft mit Grundfunktionen anbieten, empfehlen wir immer erst mehrere Portale zu testen, bevor man sich für ein bestimmtes Portal entscheidet. Gehen Sie die Sache entspannt und ohne zu große Erwartungen an. Die Gratis-Mitgliedschaft hilft Ihnen, die Möglichkeiten aller Singlebörsen zu vergleichen und ein passendes Dating-Portal auszuwählen.
  • Selbstdarstellung: Versuchen Sie, sich mit einem originellen Profil von der Masse abzuheben. Verstellen Sie sich aber nicht und bleiben Sie ehrlich. Achten Sie auf die Rechtschreibung. Fehler schrecken ab.
  • Foto: Wählen Sie eine möglichst aktuelle Porträtaufnahme. Stellen Sie auf jeden Fall ein Foto von sich in Ihr Profil. Ohne Bild sind die Aussichten gering.
  • Telefon: Geben Sie Ihre Telefonnummer nur an, wenn Sie einer Person wirklich vertrauen.
  • E-Mail. Benutzen Sie für das Onlinedating eine spezielle E-Mail-Adresse, die Sie später löschen können.
  • Datenschutz: Achten Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) darauf, dass der Anbieter persönliche Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergeben darf.
  • Bluff: Bleiben Sie skeptisch, um nicht auf falsche Identitäten (Fakes) oder Täuschungen hereinzufallen. Da Onlinedating absolut anonym ist, missbrauchen das einige Nutzer. Vorsicht: Reagieren Sie niemals auf Kontaktversuche mit teuren Telefonnummern.
  • Kommunikation: Stellen Sie viele Fragen. Am besten anhand einer Liste mit den Ihnen wichtigsten Punkten. Geben Sie Ihre Anonymität nicht zu schnell auf.
  • Treffen: Verabreden Sie sich beim ersten Mal an einem belebten öffentlichen Ort wie etwa in einem Café oder Restaurant.
Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Österreich. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

 
Frisch für Sie getestet:
Die besten Datingportale in Österreich
 
 

Unsere Dating-Tipps

 
 

Die Besten in Ihrer Nähe

Klick auf Dein Datingrevier!

Welches Portal hat in Ihrem Dating-Revier die meisten Mitglieder?

 
 

Dating-Themen